Leider konnten wir zu deiner Suche keine Ergebnisse finden.

    Close
    This season we welcome a series of improvements to much-loved favourites, and new colours across the collection.

    Neues von Rapha Classic

    In dieser Saison begrüßen wir eine Reihe von Neuerung bei beliebten Favoriten und neue Farben durch die komplette Kollektion.

    26 February 2018

    In dieser Saison begrüßen wir einen Satz Radbekleidung mit Schachbrettmuster, der an die goldenen Jahre der Teamtrikots erinnert. Dazu gibt es eine Reihe von Verbesserungen bei beliebten Favoriten. Die Kollektion Rapha Classics bietet komfortable, haltbare Radbekleidung aus exklusiven Funktionsmaterialien mit praxistauglichem Design.

    Eingecheckt

    Neues klassisches Design

    In den 1960ern waren die Logos der Sponsoren noch nicht so grell, die Farbgebung war dezent und die Fahrer, die diese Trikots trugen, wurden über ihren Sport hinaus zu Stilikonen. Unsere neuen „Classic Check“-Produkte wurden von dieser Ära angeregt und halten mit dem zeitlosen Look ihrer Protagonisten die Uhr an.

    CHECK CLASSIC JERSEY II

    Jetzt kaufen

    Ein edles Kurzarmtrikot aus Merinowolle für gesellige Touren und mehr. Wunder-Wolle, cool gemustert.

    Auch erhältlich in Blau/Hellblau und Navyblau/Navyblau dunkel

    CHECK CLASSIC WIND JACKET II

    Jetzt kaufen

    Bei frühen Starts und spät im Ziel, bei Gegenwind und Regenschauern. Jetzt mit neuem arretierbarem Reißverschluss.

    Auch erhältlich in Blau/Hellblau und Navyblau/Navyblau dunkel

    Check Classic Gilet II

    Winddicht und wasserabweisend – optimal für kühle Morgenluft und frische Abfahrten, dabei leicht zu verstauen.
    Auch erhältlich in Blau/Hellblau und Navyblau/Navyblau dunkel

    Jetzt kaufen

     

     

    Check Merino Socks

    Auch erhältlich in Blau/Hellblau und Navyblau/Navyblau dunkel
    Jetzt kaufen

    Check Cap

    Auch erhältlich in Blau/Hellblau und Navyblau/Navyblau dunkel
    Jetzt kaufen

    Ausgecheckt

    Unterwegs nach Marfa, Texas.

    Um die neuen Classics-Produkte zu fotografieren, steckten wir eine Nadel in die Landkarte und schickten unsere Fahrer auf den Weg. Von Austin aus, jener ausufernden Mischung aus Cowboy-Folklore, mexikanischer Kultur und Hipstertum, fuhren sie durch die Hügel ins texanische Hinterland.

    Auf ihrer Tour erlebten unsere Fahrer den „Lone Star State“ von seiner besten und seiner schlechtesten Seite – mit Tankstellenessen, Bier auf der Motelterasse, nächtlichen Einschüchterungsversuchen und grandiosen Straßen ins Nirgendwo.

    Der graue Asphalt schneidet sich durchs Gelb der staubigen Ebene. Verbrannte Reifenspuren folgten den Stromleitungen. Der Horizont nahm kein Ende. Bis wir in Marfa waren, für uns die karierte Flagge.

    Das seltsame 2.000-Seelen-Städtchen Marfa war einst Durchgangsstation für Ölarbeiter, dann eine Wasserstelle für Viehzüchter. In jüngerer Zeit ist es eine kulturelle Oase inmitten der Wüste geworden.

    Hier machten Daniel Day Lewis und Javier Bardem die Landschaft unsicher mit ihren grandiosen Auftritten in „There Will Be Blood“ und „No Country For Old Men“. Seitdem gehen Stadtmenschen dort ein und aus. Prada hat eine Kunstinstallation errichtet, die wie ein Geschäft aussieht, und progressive Restaurantbetreiber haben die gute Küche in die Wildnis gebracht.

    Nach zwei Tagen in Marfa waren unsere hungrigen Mägen voll und unsere schweren Beine wieder locker – und wir verspürten den Drang, weiterzuziehen (außerdem mussten wir unseren Flug erwischen). Der einzige Weg zurück war jener, auf dem wir gekommen waren. Zeit zum Auschecken.

    Shop Men Shop Women

    Indem du dich beim Rapha-Newsletter anmeldest, stimmst du unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu und bestätigst, unsere Datenschutzbestimmungen sowie unsere Cookie-Richtlinie gelesen zu haben.