Close
Before the Snow Falls

Vor dem Schneefall

Auf dem Sea to Sky Highway in British Columbia haben wir unser Wintersortiment der Rapha Performance Trailwear auf Herz und Nieren geprüft.

15 October 2021

In dieser Zeit des Jahres befindet sich alles im Wandel. Großflächige Kleckse von leuchtendem Gelb und tiefem Karminrot ziehen vor der scheinbar endlosen Sommersonne auf. Die Berge verwandeln sich in farbenprächtige Zauberwelten, die in Nebel gehüllt und vom Regen der kommenden Jahreszeit getränkt sind. Und während das Wasser von Blatt zu Blatt tropft, sickert es in den Boden und versorgt so die durstigen Trails mit Wasser.

Und genau hier verändert sich unsere Welt. Bei Nässe kann das Fahrverhalten wie ein Zauberwürfel sein: Gewundene Wurzeln werden glitschiger und Felsbrocken tückischer, während schlängelnde Singletrack-Strecken ein Höchstmaß an Traktion bieten. Zu dieser Jahreszeit zu fahren, macht süchtig. So werden aus schnellen Runden oft regelrechte Missionen auf der Jagd nach dem Sonnenuntergang. Und obwohl die Sonne immer früher untergeht, will niemand, dass die Saison aufhört.

Der bevorstehende Herbst inspirierte uns zu einer Reise über die kürzlich wieder geöffnete kanadische Grenze, um im malerischen Pemberton, British Columbia, den schönsten Herbst zu erleben. Mit dem Gedanken an anspruchsvolle Touren in der Zwischensaison waren wir entschlossen, einige der besten Mountainbike-Strecken Nordamerikas zu erkunden.

Mit mehr als 1.750 Liter Regen pro Quadratkilometer im Jahr ist es kein Wunder, dass der Sea to Sky Corridor sowohl für sein wechselhaftes Wetter als auch für seine atemberaubenden Strecken bekannt ist. An den meisten anderen Orten sorgt dieses Monsunwetter für schlammige Trails, die mehr Ärger machen als sie es wert sind zu fahren, aber in Pemberton ist der Regen heilig.

Der Unterschied besteht darin, dass es kurz vor dem ersten Schnee im Herbst keine Rolle zu spielen scheint, wie viele Tage hintereinander es auf den Berggipfeln geregnet hat. Egal wie das Wetter auch sein mag, das Terrain bleibt perfekt. Und wer die richtige Ausrüstung besitzt und sich nicht zu schade ist, etwas schmutzig zu werden, der wird belohnt werden.

Die endlosen, weichen Lehmböden auf einigen der besten und abwechslungsreichsten Trails der Welt versprechen grenzenlose Action für alle Abenteuerlustigen. Denn was ist Mountainbiken, wenn nicht das Überwinden von Hindernissen, das Lieben der Strapazen und der Wille, sich auf die Herausforderung einzulassen?

Jedes Teil der neuen Kollektion der Rapha Performance Trailwear wurde unter solchen und noch viel extremeren Bedingungen getestet. In Pemberton blieben unsere Fahrerinnen und Fahrer noch warm und trocken, selbst wenn sie auf den moosbewachsenen Abfahrten und den imposanten Granitplatten, die die Landschaft prägen, an ihre Grenzen stießen.

Von den zerklüfteten Gipfeln von Britisch Columbia bis hin zu den Trails vor deiner Haustür: Das ist die Jahreszeit der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Saison ist noch lange nicht zu Ende, sondern fängt gerade erst an, also lass dich vom Herbstwetter nicht ausbremsen.. Fahr weiter.

Wir werden in Kürze den Support für deinen Browser einstellen

Wenn du Rapha.cc weiterhin unter Verwendung deines jetzigen Browsers besuchst, kann es zu Leistungseinbußen kommen. Wir schlagen vor, einen der unten aufgeführten modernen Browser für ein optimales Erlebnis auf Rapha.cc herunterzuladen.

Ich kann nur IE11 verwenden

Danke für die Information

Diese Nachricht verwerfen