Close

Ambitious 220

18. — 19. Juni 2022

220 Meilen, zwei Tage, ein wichtiges Anliegen. Werde Teil unserer globalen Challenge am 18. und 19. Juni zugunsten von Ambitious about Autism, mit der wir Autismus-Hilfsorganisationen in aller Welt unterstützen wollen.

Kinder und junge Menschen mit Autismus zu unterstützen, ist immer ein Herzensanliegen für uns gewesen. Der Sohn von Rapha-Gründer Simon Mottram ist Autist, und als angemessene Challenge zum Aufbringen von Spenden für Ambitious about Autism wurde die alljährliche Fahrt Manchester–London über 220 Meilen erdacht. Um die ganze Welt an dieser Tour teilhaben zu lassen, rief Rapha die individuell durchgeführte Challenge „Ambitious 220“ ins Leben, in deren Rahmen unsere globale Gemeinschaft an jedem Ort der Welt eigene 220-Meilen-Fahrten durchführen und damit Spenden für unser gemeinsames Anliegen sammeln konnte. In diesem Jahr ist Manchester–London ebenso zurück wie das weltweite Ambitious 220, und mit beidem zusammen wollen wir etwas viel Größeres unterstützen.

Das diesjährige Ambitious 220 wird von der britischen Hilfsorganisation Ambitious about Autism veranstaltet, doch es besteht auch die Möglichkeit, Spenden für lokale Autismus-Hilfsorganisationen zu sammeln. Also stelle dich am 18. und 19. Juni der Herausforderung, plane deine Strecke und mach dich bereit, am Ort deiner Wahl für eine Autismus-Hilfsorganisationen zu fahren. Und um diese Leistung zu würdigen, erhalten alle Finisher nach der Herausforderung eine limitierte Auflage der Ambitious 220 Rapha Cap, um ihren Erfolg zu feiern.

„AMBITIOUS 220“-GALERIE

Die besten Fahrten sind jene, die einen echten Unterschied ausmachen. In unserer Fotogalerie aus dem vergangenen Jahr präsentieren wir Fahrerinnen und Fahrer, die sich der Herausforderung gestellt und die so dringend benötigten Spenden gesammelt haben.

WARUM?

Rapha-Gründer Simon Mottram ist ein glühender Unterstützer der Hilfsorganisation Ambitious about Autism. Simon kennt die Herausforderungen als Vater eines autistischen Sohnes und schuf die jährliche Fahrt von Manchester nach London, um die Hilfsorganisation zu unterstützen, die seinem Sohn dabei half, sein volles Potenzial zu erreichen.

„Ambitious about Autism ist eine wirklich bemerkenswerte Organisation. Sie hat meine Frau und mich sowie meinen Sohn Oscar über viele Jahre hinweg enorm unterstützt, durch die Treehouse School und aktuell das Ambitious College. Ihre Leidenschaft, ihr Wissen und – vielleicht am wichtigsten – ihre Zielstrebigkeit hat einen unschätzbaren Wert für alle Familien, in deren Leben sie getreten ist, und ich bin sehr stolz darauf, einer ihrer Botschafter zu sein.“

– Simon Mottram, Gründer von Rapha

AMBITIOUS 220 JERSEY

Mit einem Design, das von den wechselnden Gemütszuständen beim Fahren langer Strecken inspiriert wurde, haben wir extra für diesen Anlass ein funktionelles, mittelschweres Trikot entworfen. Das Ambitious 220 Jersey, auf dem die 220-Meilen-Distanz des Events prangt, ist das perfekte Trikot, um sich an diese sommerliche Radsport-Herausforderung zu erinnern.

AMBITIOUS 220 MEN’S JERSEY

Jetzt kaufen

AMBITIOUS 220 WOMEN’S JERSEY

Jetzt kaufen

Wir werden in Kürze den Support für deinen Browser einstellen

Wenn du Rapha.cc weiterhin unter Verwendung deines jetzigen Browsers besuchst, kann es zu Leistungseinbußen kommen. Wir schlagen vor, einen der unten aufgeführten modernen Browser für ein optimales Erlebnis auf Rapha.cc herunterzuladen.

Ich kann nur IE11 verwenden

Danke für die Information

Diese Nachricht verwerfen