Close
  1. » Archive Sale
  2. » GT Shoes

EINLEITUNG

Klassischer Stil, moderne Funktion

Die Rapha GT Shoes vereinen moderne Funktion mit klassischer Anmutung und eignen sich perfekt für lange Tage im Sattel. Die Schuhe verfügen über die steife EC90-Carbonsohle von Easton® mit austauschbarem Absatz; als Schaftmaterial kommen Kalbs- und Yakleder zum Einsatz. Letzteres ist bekannt für seine einzigartigen Eigenschaften: Es ist leicht, wasserabweisend, atmungsaktiv und sehr reißfest. Das Leder entwickelt mit der Zeit eine einzigartige Patina und wird immer komfortabler.

Für Komfort an langen Tagen auf dem Rad sorgen die Einlegesohlen aus Kork und EVA-Schaum. Die Sohlen mit anpassbarer Fußgewölbeunterstützung eignen sich für unterschiedliche geformte Füße. Rennradschuhe der Luxusklasse, funktionell und lange haltbar

DETAILS UND MATERIALIEN

  • Gewicht: 320 g (Größe UK–9/ US–9.5/ EU–43)
  • Oberseite aus Yakleder, exklusiv gefertigt von ecco®
  • Fersenkappe und Zehenbereich aus Kalbsleder im Sinne besserer Haltbarkeit
  • Sohle Easton® EC90 aus unidirektionalem Carbon mit austauschbarem Absatz
  • Sich der Fußform anpassendes Innensohle aus Kork/EVA-Schaum
  • Bewährte SuperNatural Fit™-Einlegesohle von Giro mit anpassbarer Fußgewölbeunterstützung
  • Austauschbare Aluminiumschließe
  • Klettriemen aus Leder und Titan-D-Ringe
  • Reflektierendes Rapha-Logo an der Ferse
  • Geprägtes Rapha-Logo auf dem vorderen Riemen
  • Kompatibel mit allem gängigen Schuhplatten-Systemen wie Look, Shimano, Time und Speedplay (ggf. mit Adapter)
  • Obermaterial: Yakleder von ecco® und Kalbsleder
  • Sohle: Easton® EC90 Carbon
  • Einlegesohle: EVA/Kork
  • Details: Aluminium-Ratschenverschluss und Vierkantringe aus Titan

4.6

4.6 / 5

113 Rezensionen

BEWERTUNGEN LESEN

Q&A

EMPFOHLEN

Pflegehinweise

  • Rapha GT Shoes sollten regelmäßig gereinigt und mit Rapha Shoe Cream, made by Granger’s®, gepflegt werden. Außerdem empfehlen wir, zur Lagerung die Rapha Shoe Trees (separat erhältlich) zu verwenden
  • Beim Reinigen Einlegesohle entfernen und an der Luft trocknen lassen.
  • Lederteile mit feuchtem Tuch von Straßenschmutz und Wasser befreien.
  • Die Schuhe auf die Seite legen, um sie an der Luft trocknen zu lassen
  • Die Schuhe keiner direkten Hitzequelle aussetzen
  • Keine Maschinenwäsche
  • Nicht chemisch reinigen lassen
  • Nicht in den Wäschetrockner geben
  • Trockene Schuhe mit Rapha Shoe Cream behandeln – sparsam auftragen und mit weicher Bürste einmassieren.
  • Ausführliche Pflegeanleitung liegt den Schuhen bei
  1. » Archive Sale
  2. » GT Shoes

Indem du dich beim Rapha-Newsletter anmeldest, stimmst du unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu und bestätigst, unsere Datenschutzbestimmungen sowie unsere Cookie-Richtlinie gelesen zu haben.