Close
Rapha Cycling Club - Community Ride Leaders

RCC Ride Leaders

Die Leiterinnen und Leiter unserer Radsportgemeinden sorgen mit großem Einsatz für Zusammenhalt auf der Straße und stellen sicher, dass sich die Mitgliedschaft im Rapha Cycling Club auszahlt.


WAS SIND RCC RIDE LEADERS?
 

Unsere RCC Ride Leaders sind sympathische und aufgeschlossene Menschen in Radsportgemeinden vor Ort, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, Kontakte zu knüpfen. Auf der Straße sind sie an ihrem exklusiven Outfit erkennbar, und in der RCC-App am digitalen Abzeichen der Ride Leaders. Derzeit haben wir über 400 Ride Leaders in unseren Clubhouses und in anderen wichtigen Städten.


ACROSS THE GLOBE
 

Zwar finden viele unserer regelmäßigen Ausfahrten in Städten mit einem Clubhouse statt, doch der Rapha Cycling Club hat an mehr Orten denn je eine starke Präsenz und eine wachsende Zahl von Ride Leaders.


IN DER APP
 

Ebenso wie auf dem Schwarzen Brett im Clubhouse findest du alle örtlichen Ride Leaders in der App. Suche einfach nach deiner örtlichen Gruppe und achte auf der Mitgliederliste auf Mitglieder mit dem Wappen der Ride Leaders.

Für iOS herunterladen       Für Android herunterladen


ZWIFT
 

Jeden Dienstag veranstaltet der RCC virtuelle Clubausfahrten auf Zwift, die von Ride Leaders aus der ganzen Welt geführt werden. Sie sind durch das gelbe Licht über dem Kopf zu erkennen und halten das gleichmäßige Tempo des jeweiligen Workouts.

Mehr erfahren


WER SIND UNSERE RIDE LEADERS?
 

Wenn wir Ride Leaders ernennen, suchen wir nach Fahrerinnen und Fahrern, die freundlich und aufgeschlossen sind – nicht unbedingt die stärksten Radsportler, sondern Mitglieder, die die Werte des Clubs verkörpern. Da sich unsere Ausfahrten an alle Leistungsklassen richten, ist es unverzichtbar, dass die Ride Leaders auf alle Rücksicht nehmen, die sich dazu entschließen, mit dem RCC zu fahren. Alle Ride Leaders müssen ein Training in den Bereichen Gruppenmanagement, Routenplanung und Risikominimierung durchlaufen, damit sichergestellt ist, dass alle unsere Rides sicher und gut betreut sind.

EUROPA


BECKY

Manchester

„Ich habe mit der Unterstützung meiner Freunde aus dem Club Dinge erreicht, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Ich habe ganz viele Erinnerungen daran, mit engen Freunden unterwegs zu sein, alles Nötige am Rad und völlig unbeschwert.“

@beckybicycle

KEV

Bristol

„Ich bin Radfahrer auf Lebenszeit und liebe es, meine Erfahrungen auf zwei Rädern weiterzugeben. Ich liebe es, Karten zu studieren und neue Trails zu entdecken, aus denen ich dann mit Komoot Strecken baue, die ich mit anderen teile.“

@kevbrewski

CLAIRE

Bath

„Es war wunderbar, am Erfolg von anderen Leuten teilzuhaben, wenn sie etwas erreichen, worauf sie hingearbeitet haben. Ich habe als Ride Leader so viele Radsportfreunde kennengelernt, und ich finde es toll, zu sehen, wie sie sich entwickeln und vom Radfieber erfasst werden.“

@

FREDERIK

Kopenhagen

„Ob es eine gesellige Tour oder ein anstrengendes Rennen ist – ich finde es schön, mit unterschiedlichen Menschen zu fahren. Einmal haben wir beschlossen, in drei Tagen von Oslo nach Kopenhagen zu fahren. Es war eine unglaubliche Fahrt mit vielen Geschichten.“

@frederikthue

ASIEN/PAZIFIK


BREAD

Taipeh

„Wenn ich auf dem Rad sitze, genieße ich den Moment und probiere alles aus. Durch den RCC habe ich Menschen aus aller Welt getroffen und lebenslange Freundschaften geschlossen. Mein persönliches Highlight waren wohl die zwölfhundert Kilometer auf dem Randonneur.“

@bread_wangshihhung

SCOTT

Brisbane

„Ich fahre der Fitness und der seelischen Gesundheit wegen Rad, und wegen dem Gefühl nach einer epischen Tour, etwas geschafft zu haben. Auch all der Kaffee und das Bier gehören dazu, Nichts geht über den Rausch, einen neuen Berg zu erklimmen oder neue Gegenden zu erkunden.“

@scottydaly

KYOKO

Osaka

„ich fahre, um neue Landschaften und neue Straßen zu erkunden und neue Leute kennenzulernen und dabei den Verlauf der vier Jahreszeiten zu erleben. Immer, wenn ich fahre, trage ich mein RCC-Outfit, sodass mich andere Mitglieder erkennen können, wenn sie mir begegnen.“

@mikekuri

ALWI

Malaysia

„Das Beste am RCC ist für mich die Gemeinschaft. Ich liebe die Kameradschaft, die zwischen mir und den Leuten wächst, die mit mir auf langen Touren unterwegs sind. Meine Lieblingsfahrten sind immer die, die wehtun.“

@alwi77

USA


CLAIRE

Seattle

„Wir sind eine Gruppe von Leuten, die sich gegenseitig antreiben, an ihre Grenzen zu gehen. Meine erste große Tour mit dem RCC war die Fahrt zu Ehren des Gavia hoch zum Mount Rainier. Heute würde ich nicht groß darüber nachdenken, diese Tour zu fahren, doch als ich damals oben an der Hütte ankam, hätte ich fast geweint.“

@createclairety

ALFREDO

Miami

„Mit dem RCC kannst du den Radsport auf eine einzigartige Weise kennenlernen. Ich fahre Rad, um mit mir selbst im Einklang zu sein, aber mit dem Club kann ich meine Erlebnisse mit anderen Mitgliedern teilen, die den Radsport ebenso lieben wie ich selbst.“

@alfredo_garcia_medina

LAURA

Chicago

„Entspannung, Fortbewegung, Wettkampf, Freundschaft – das Radfahren hat so viele tolle Seiten, und manchmal ist es alles auf einmal. Der Club ist toll, um neue Leute kennenzulernen, ob man in anderen Städten fährt oder mit anderen Mitgliedern auf Zwift.“

@lasagna.09


WIE?
 

Um die Ride Leaders in Aktion zu erleben, musst du dich nur zu einer der RCC-Gruppentouren anmelden. Mitglieder können sich auf der RCC-App zu Rides in ihrer Nähe anmelden, von denen viele beim örtlichen Clubhouse starten. Sie helfen dir auch dabei, das Potenzial von Zwift zu nutzen – mit regelmäßigen Online-Gruppenfahrten anstelle unserer regulären RCC-Ausfahrten.

FAQs
 

Wie finde ich meinen örtlichen Ride Leader?


Auf der RCC-App kannst du dir alle deine örtlichen Ride Leaders anschauen. Suche einfach nach deiner örtlichen Gruppe und achte auf der Mitgliederliste auf Mitglieder mit dem Wappen der Ride Leaders. Die Ride Leaders sind auch am Schwarzen Brett im Clubhouse gut zu finden.

Was müssen die Ride Leaders leisten und was bekommen sie dafür?


Wir bitten die Ride Leaders, sich für mindestens eine Ausfahrt pro Monat zu verpflichten, und wir bieten ihnen ein Training, eine Haftpflichtversicherung und Vorzugspreise bei rapha.cc.

Wie kann ich mich als Ride Leader bewerben?


Aktuell suchen wir in wichtigen Städten nach Ride Leaders. Wenn du dich für den Posten eines Ride Leaders interessierst, fülle bitte hier unser Bewerbungsformular aus:

Wir werden in Kürze den Support für deinen Browser einstellen

Wenn du Rapha.cc weiterhin unter Verwendung deines jetzigen Browsers besuchst, kann es zu Leistungseinbußen kommen. Wir schlagen vor, einen der unten aufgeführten modernen Browser für ein optimales Erlebnis auf Rapha.cc herunterzuladen.

Ich kann nur IE11 verwenden

Danke für die Information

Diese Nachricht verwerfen