Close

Drei berühmte Anstiege.   Drei Tage.   25. — 27. Februar.

Von den langgezogenen Kehren der Alpen bis zu den zermürbenden Steigungen der Pyrenäen: Es gibt nichts Besseres als einen Berg, um die Ausdauer und das Durchhaltevermögen eines Fahrers zu testen. Und damit du dich auf deine nächsten Abenteuer an den härtesten Anstiegen der realen Welt vorbereiten kannst, findet unsere neueste radsportliche Herausforderung in der virtuellen Welt statt.

Sei diesen Februar auf Zwift dabei, wenn wir bei Rapha Rising ungeahnte Höhen erklimmen. Mit drei berühmten virtuellen Anstiegen an drei Tagen dreht sich bei dieser Herausforderung alles um Höhenmeter — insgesamt fast 3.000 Meter. In drei schweißtreibenden Einheiten auf der Rolle erklimmst du drei der berühmtesten Anstiege auf Zwift und schaltest für jeden bezwungenen Gipfel ein exklusives digitales Kleidungsstück frei.

GEWINNERINNEN UND GEWINNER

Wir haben uns sehr darüber gefreut, wie viele von euch sich der Herausforderung gestellt haben und im Februar mit Rapha Rising auf Zwift gefahren sind. Neben dem exklusiven digitalen Outfit — und dem guten Recht damit zu prahlen — haben wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern noch einen weiteren Ansporn in Form eines Gutschein-Gewinnspiels versprochen. Herzlichen Glückwunsch an Tom Allen Mitchell, unseren Gewinner des Rapha-Geschenkgutscheins im Wert von 1.500 Pfund, sowie an die weiteren Gewinner, die sich jeweils über einen Gutschein in Höhe von 500 Pfund freuen können: Cindy McCourt, Michael Broadway, Jonathan Todd, Willem de Vries und Jessica Southi.

 

ROAD TO SKY

Steigung: 1.045 Meter

Auf eine kurze Schotterpassage durch Watopia folgt die Auffahrt nach Alpe du Zwift. Ähnlich wie die Fahrt hinauf nach Alpe d'Huez, die als Inspiration hierfür diente, ist der Anstieg vollgepackt mit Haarnadelkurven, die ihn zu einer echten Bewährungsprobe für Beine und Lunge machen.

 

LA REINE

Steigung: 1.181 Meter

Auf zu einem der traditionsreichsten Anstiege des Radsports: „Die Königin“ ist eine alternative Strecke auf einem GPS-genauen Modell des berüchtigten Mont Ventoux, die am Chalet Reynard endet. Nach einer acht Kilometer langen Aufwärmphase geht es unerbittlich auf den im Kiefernwald gelegenen Gipfel des Anstiegs hinauf.

 

CLIMBERS GAMBIT

Steigung: 701 Meter

Diese 30 Kilometer lange Strecke beginnt in Downtown Watopia, schlängelt sich durch Titans Grove und stellt deine Kraftreserven auf die Probe. Nach einer Verschnaufpause auf der kurvenreichen Abfahrt erwartet dich dann der Aufstieg zum Epic KOM Reverse, der deine Lunge zum Platzen bringt.

Mit jedem erreichten Gipfel schaltest du ein exklusives Element des digitalen Rapha-Outfits frei, das deine Garage garantiert aufpeppt. Nach dem ersten Anstieg erhältst du die Socken, nach dem zweiten die Mütze und nach dem dritten das heiß begehrte Trikot. Und als zusätzliche Motivation, alle drei Strecken zu absolvieren, nehmen die Finisher an einer einer Verlosung teil, bei der es Rapha-Gutscheine zu gewinnen gibt – also hau rein, wenn es in den dritten Anstieg geht.

Wir werden in Kürze den Support für deinen Browser einstellen

Wenn du Rapha.cc weiterhin unter Verwendung deines jetzigen Browsers besuchst, kann es zu Leistungseinbußen kommen. Wir schlagen vor, einen der unten aufgeführten modernen Browser für ein optimales Erlebnis auf Rapha.cc herunterzuladen.

Ich kann nur IE11 verwenden

Danke für die Information

Diese Nachricht verwerfen