Close

Bekannt für den erfolgreichsten Sprintzug, der je bei US-Kriteriumsrennen zu sehen war, feierte L39ION of Los Angeles in seiner ersten Saison auf Continental-Niveau noch nie dagewesene Erfolge. Doch diesem Team geht es um weitaus mehr, als nur gut auf dem Rad zu sein. Bei jedem Rennen, an dem es teilnimmt, ist das Zelt der Legion der angesagteste Ort; ihre aufschlussreichen Rennberichte, die mitten im Fahrerfeld gefilmt werden, haben online bereits Tausende von Zuschauern, und das Team arbeitet hart daran, jungen Athleten aus allen Bereichen den Weg in den Sport zu ebnen.

Das Team wurde 2019 von Justin und Cory Williams gegründet, zwei Veteranen der US-Kriteriumsszene, und es brauchte nur fünf Monate zu den ersten Erfolgen bei der Landes- und Nationalmeisterschaft. Zwei Jahre später und trotz aller Schwierigkeiten durch den von der Pandemie gekürzten Kalender hatte Legion bereits ein Continental-Team und ein Elite-Team mit Männern und Frauen, das sich anschickte, die Saison 2021 zu dominieren.

Das Highlight der Saison war das Tulsa Tough, wo das Team für klare Verhältnisse sorgte und mit Cory Williams und Skylar Schneider den Gesamtsieg in beiden Kategorien erzielte. Nicht lange nach Tulsa sauste Kendall Ryan bei der US-Meisterschaft in Knoxville zum Sieg und wurde nationale Kriteriumsmeisterin. Und mit Siegen in Salt Lake, Littleton und Athens, um nur einige zu nennen, setzte Legion seine Erfolgsserie fort.

Doch auch wenn die Sammlung von Rennsiegen und Meistertiteln immer größer wird, verfolgt dieses Team ein Ziel, das über den höchsten Podiumsplatz hinausgeht. Die Fahrerinnen und Fahrer setzen sich dafür ein, ihren Sport in den USA voranzubringen, und kooperieren mit CYCLE Kids, um in Los Angeles County mehr Jugendliche aufs Rad zu bringen. Mit dem ambitionierten Spendenziel von 200.000 $ wollen die Williams-Brüder Fahrräder und flankierende Trainingsprogramme für acht Schulen in ihrer Gemeinde zur Verfügung stellen.

2022 wird das Team auch weiterhin die Diversität im Radsport fördern und an einer besseren Zukunft für den Sport arbeiten, der allen zugänglich sein soll. Und angesichts der Neuzugänge im Kader, zu denen auch der Olympiateilnehmer Gavin Hoover gehört, scheint es für Legion am Beginn der neuen Saison keine Grenzen zu geben.

„Es braucht zahllose Stunden, um Profisportler zu werden und ein Team zu führen, doch einer der besten Ratschläge, die ich je bekommen habe, war, den Weg dahin lieben zu lernen. Dann werden die Ergebnisse kommen.“

 

– Justin Williams

DIE FAHRERINNEN UND FAHRER

TEAMAUSGABE

L39ION of Los Angeles vertraut auf die bewährten Technologien unserer Kollektion Pro Team und hat sie sich mit einem von den Elementen inspirierten Design zu eigen gemacht.

LEGION PRO TEAM AERO JERSEY

Ein in der WorldTour siegreiches Trikot aus einem Material, das in einer Richtung glatt und in der anderen rau ist und damit einen aerodynamischen Vorteil bietet.

Für Frauen       Für Männer

LEGION PRO TEAM BIB SHORTS

Eine glattflächige Trägerhose für den Renneinsatz, ausgestattet mit einem größenspezifischen Dual-Density-Sitzpolster, das in der Hitze des Wettkampfs für Komfort sorgt.

Für Männer       Für Frauen

LEGION PRO TEAM TRAINING JERSEY

Ein aus zwei unterschiedlichen Materialien gefertigtes Trikot für intensive Trainingsfahrten, das mit offener Materialstruktur vorne für Belüftung sorgt, während der dichter gewebte Stoff am Rücken zusätzlichen Sonnenschutz bietet.

Für Männer       Für Frauen

DIE RENNEN

Auf eine sehr erfolgreiche erstes Jahr in der Profiliga aufbauend, verspricht Legion, den Schwung in die Saison 2022 mitzunehmen. Hier kommen einige Highlights aus dem Kalender des Teams.

REDLANDS CLASSIC

Ein großes Rennen am Anfang der Saison ist endlich wieder da. Das am längsten ausgetragene Etappenrennen der USA findet wieder statt, und nach der zweijährigen Zwangspause dürfte es im Heimatstaat der Legion die Richtung für die kommenden Monate vorgeben.

JOE MARTIN STAGE RACE

Werden Tyler Williams und Skylar Schneider ihre Titel beim Downtown Fayetteville Criterium verteidigen können? Beide erzielten letztes Jahr den Gesamtsieg, und so steht Legion vor der Aufgabe, diese Erfolge zu wiederholen.

TULSA TOUGH

Das dreitägige Radsportfestival wird auch dieses Jahr die Straßen von Tulsa, Oklahoma prägen. In der vergangenen Saison errang Legion den Gesamtsieg bei den Männern wie bei den Frauen, und dazu kam ein ganzer Strauß von Podiumsplätzen. Doch dieses Jahr haben sich die besten Kriteriumsfahrer der Nation angesagt, um das Team vom Thron zu stoßen.

UNSER ELITE-KADER

Vom australischen Outback bis zur amerikanischen Crit-Szene sponsern wir inspirierende Teams und Athleten auf der ganzen Welt. Klicke unten, um mehr über unsere Rapha-Athleten zu erfahren.

#CHOOSECYCLING

Wir werden in Kürze den Support für deinen Browser einstellen

Wenn du Rapha.cc weiterhin unter Verwendung deines jetzigen Browsers besuchst, kann es zu Leistungseinbußen kommen. Wir schlagen vor, einen der unten aufgeführten modernen Browser für ein optimales Erlebnis auf Rapha.cc herunterzuladen.

Ich kann nur IE11 verwenden

Danke für die Information

Diese Nachricht verwerfen