Close

Gemeinsam fahren, gemeinsam siegen

CANYON//SRAM bei der OVO Energy Women’s Tour

15 June 2018

Es ist eines der größten Rennen der Saison. Die Menschen drängen sich in Viererreihen am Straßenrand, das Preisgeld entspricht dem der Männer und die besten Fahrerinnen der Welt stehen in Bestform am Start. Die OVO Energy Women’s Tour ist ein toller Anblick. Vor allem in diesem Jahr, denn das Team CANYON//SRAM präsentiert das umwerfende „Women’s 100“-Outfit von Rapha.

Im Peloton ist solch ein kompletter Bekleidungswechsel selten. Das Team trägt die limitierte Kollektion als Teil von Raphas Bestrebungen, mehr Frauen zum Radfahren zu ermutigen. Passend zum Titel unserer aktuellen Kampagne „Riding is the Answer“ wollen wir die Einstiegshürden für alle senken, die sich fürs Radfahren interessieren, und das Rapha Women’s 100 spielt dabei eine große Rolle.

Hier zeigen wir eine Auswahl von Fotos der ersten Etappen des Rennens und stellen einige der inspirierenden Frauen vor, die das Team CANYON//SRAM ausmachen.

Die Schwesternschaft

„Beim Rapha Women’s 100 geht es darum, als Frauen-Radsportgemeinschaft an den Start zu gehen. Wenn du dich von der Herausforderung nicht beeindrucken lässt, solltest du Frauen unterstützen, die nervös und unsicher sind. Das ist das Schöne an einem Team starker, hilfsbereiter Frauen. Wir sind füreinander da und unterstützen einander beim Erreichen unserer Ziele. Ich brauche manchmal eine Bestätigung meiner Stärken, um mehr an mich glauben zu können, und ich kann mir denken, dass es viele wie mich gibt.“

Alice Barnes hat schon in jungen Jahren einen klugen Kopf. Die 22-Jährige war vom Team CANYON//SRAM als Sprinterin für die 1. Etappe am Mittwoch vorgesehen, doch leider musste sie in der letzten Kurve eine Lücke reißen lassen und verlor den Anschluss. Zum Glück war ihre große Schwester und Teamkollegin Hannah zur Stelle und in einer guten Position, sodass sie eine Top-Ten-Platzierung für das Team erzielen konnte.

„Die OVO Energy Women’s Tour ist ein anspruchsvolles und unvorhersehbares Rennen, und das liebe ich. Für das Team ist es Rennsport in Reinform. Im Moment bin ich glücklich und voll und ganz dabei, und nur darum geht es.“

– Kasia Niewiadoma, Gewinnerin der OVO Energy Women’s Tour winner 2017, im Angriffsmodus auf der 2. Etappe.

Freundinnen siegen zusammen

Auf Kasia Niewiadoma und Pauline Ferrand-Prévot ruhen die Hoffnungen von CANYON//SRAM für den Gesamtsieg in Wales am Sonntag. Diese zwei würden sich nie um die Vorherrschaft streiten – sie sind beste Freundinnen. Und Freundinnen, die zusammen Rennen fahren, siegen auch zusammen. Ein Beispiel gefällig? Da wäre Kasias Solosieg bei der Trofeo Alfredo Binda im März, der von PFP mit einer furiosen Attacke vorbereitet wurde. Die Französin fuhr ein paar Sekunden später über die Linie, boxte in die Luft und strahlte nur so über den Sieg ihrer Freundin.

Auf der 2. Etappe am Donnerstag waren die beiden wieder aktiv. Die Polin griff am Anstieg des Tages in Newnham an, und als alles wieder zusammenlief, wurde PFP Sechste im Sprint des dezimierten Pelotons (unten).

Wie man das Rennen dieses Wochenende am besten verfolgen kann

Am Samstag und Sonntag versprechen die Etappen der OVO Energy Women’s Tour den spannenden Abschluss einer großartigen Rennwoche. Das Team von Rapha Race Radio wird das Rennen vom Streckenrand aus kommentieren – am Dienstag kommt unsere Episode 08. Auch The Cycling Podcast ist mit täglichen Übertragungen dabei. Wenn du in Großbritannien lebst, kannst du dir nachts auf ITV4 eine Stunde lang die Höhepunkte des Rennens anschauen.

Das Women’s 100 fahren

Mehr als 10.000 Frauen fuhren im letzten Jahr beim Women’s 100 mit. Wir würden uns darüber freuen, dieses Jahr noch mehr von euch auf den Straßen zu sehen. Der Termin ist Samstag, der 15. September – melde dich zu einer Fahrt an, organisiere selbst eine und aktiviere deine Freundinnen.

Find out more

Wir werden in Kürze den Support für deinen Browser einstellen

Wenn du Rapha.cc weiterhin unter Verwendung deines jetzigen Browsers besuchst, kann es zu Leistungseinbußen kommen. Wir schlagen vor, einen der unten aufgeführten modernen Browser für ein optimales Erlebnis auf Rapha.cc herunterzuladen.

Ich kann nur IE11 verwenden

Danke für die Information

Diese Nachricht verwerfen