Close

Prestige Taebaek

Berge nehmen 70 Prozent der Fläche Südkoreas ein. Im engen Geflecht der Gebirgszüge und Flusssysteme im Osten der koreanischen Halbinsel erstrecken sich die Taebaek-Berge von der Nord- bis zur Südküste.

15 June 2016

Es ist kein Wunder, dass diese Berge ein beliebtes Ziel für Radsportler geworden sind, die einen ganzen Tag lang klettern wollen. Viele der Straßen hier wurden jedoch gebaut, um die versteckt liegenden Dörfer der Taebaek-Region zu verbinden. Eine gute Strecke zu entwerfen ist daher keine leichte Aufgabe.

Am Tag des Prestige war die Luft kalt und klar. Der Herbst war kurz davor, in den Winter überzugehen, und als die Sonne den Morgendunst vertrieb, zeigten sich die immergrünen Wälder entlang der Bergkämme.

In der Taebaek-Region Rad zu fahren gibt einem das Gefühl, völlig losgelöst zu sein von der modernen Welt. Wenige Kilometer unserer Strecke genügten, um alle Zeichen städtischer Architektur verschwinden zu lassen.

Der Enthusiasmus, den die Fahrer bewiesen, war definitiv beeindruckend. Fast alle Teilnehmer beendeten das Prestige Taebaek innerhalb des Zeitlimits von zehn Stunden, und die Teams, die gegen Ende eintrafen, traten genauso hart in die Pedale wie jene, die früh im Ziel waren.

Für das Radfahren in den Taebaek-Bergen gelten nun neue Maßstäbe. Es ist eine Region beeindruckender Naturkulissen und wunderbar gewundener Straßen – man muss nur die richtigen finden.

ALLE ORTE DES PRESTIGE ANSCHAUEN

Indem du dich beim Rapha-Newsletter anmeldest, stimmst du unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu und bestätigst, unsere Datenschutzbestimmungen sowie unsere Cookie-Richtlinie gelesen zu haben.

Wir werden in Kürze den Support für deinen Browser einstellen

Wenn du Rapha.cc weiterhin unter Verwendung deines jetzigen Browsers besuchst, kann es zu Leistungseinbußen kommen. Wir schlagen vor, einen der unten aufgeführten modernen Browser für ein optimales Erlebnis auf Rapha.cc herunterzuladen.

Ich kann nur IE11 verwenden

Danke für die Information

Diese Nachricht verwerfen