Schützende Neopren-Überschuhe zum Fahren bei nassem Wetter

An harten Wintertagen können kalte und nasse Füße die Leistung des Fahrers empfindlich beeinträchtigen. Als unverzichtbarer Bestandteil der Wintergarderobe des Radsportlers bestehen die Rapha-Überschuhe aus 100 % Neopren und sind so konstruiert, dass sie auch stärkster Nässe standhalten.

Ein umgekehrter Reißverschluss ergänzt die verbesserte Gummierung am Knöchel, die den Überschuh am Platz hält und das Eindringen von Wasser vermindert. Die Sohle hat gerippte Öffnungen für Absatz und Schuhplatte eines Rennradschuhs und ist mit abriebfestem Kevlar verstärkt. An der Innenseite findet sich ein aufgedrucktes Pflegeetikett in Pink.

Hauptmerkmale: