Wärmendes Langarmtrikot, inspiriert von Nationen mit großer Radsporttradition

Die Rapha Country Jerseys stellen eine Hommage an die führenden Radsportnationen der Welt dar, ehren ihre Triumphe und Tragödien, ihre Besonderheiten und Seltsamkeiten. In der kommenden Saison gibt es Trikots in den Farben von Kolumbien mit Martín „Cochise“ Rodriguez, dem Vuelta-Sieger und Stundenweltrekordler, von Japan mit Kisso Kawamuro, dem ersten Tour-Teilnehmer seines Landes, und von Italien mit Ottavio Bottechia, dem Toursieger, der 1927 unter ungeklärten Umständen starb.

Gefertigt aus schwerem Sportwool®-Material für eine optimale Balance aus Wärmespeicherung und Feuchtigkeitstransport und mit einem viertellangen Reißverschluss ausgestattet, sind die Country Jerseys genau das Richtige für Fahrten bei kühlerem Wetter. Abgerundet werden die Trikots durch besondere Bestickungen und Merkmale, die von den ausgewählten Fahrern angeregt sind.

Hauptmerkmale: