Radsportsocken mit offener Maschenstruktur für Fahrten bei heißem, feuchtem Wetter

Für Training und Rennen bei heißem und feuchtem Wetter entwickelt, bestehen die Rapha Lightweight Socks aus einem offenmaschigen Gewebe, das Atmungsaktivität auf höchstem Niveau bietet. Die Socken werden aus einem Garn gefertigt, das sich sehr weich auf der Haut anfühlt und Feuchtigkeit optimal ableitet, was die Trockenhaltung zu verbessern. Im Sinne höchsten Komforts ist das Fußbett besonders weich; die Vernähung von Hand und die Verarbeitung mit Flachnähten stellen sicher, dass die Socken auch bei harten Fahrten und heißer Witterung nicht reiben. Oben im Schaft befindet sich ein Rapha-Logo.

Hauptmerkmale: