Rapha und Giro präsentieren den weltbesten Rennradschuh

Unter Verwendung der besten erhältlichen Materialien wurden die Rapha GT Shoes entwickelt, um ein gewohntes Tragegefühl mit der neuesten Technik zu den Eigenschaften zu verbinden, die es für lange Fahrten und optimale Kraftübertragung braucht.

Als einzige erhältliche Radschuhe werden sie aus Yakleder gefertigt, einem ebenso weichen wie widerstandsfähigem Material, das Spezialist ecco® exklusiv entwickelte. Aufgrund der Anpassung der Yaks an extreme Bedingungen bietet ihr Leder einzigartige Eigenschaften wie u. a. geringes Gewicht, Wasserabweisung, Atmungsaktivität und überragende Zugfestigkeit. Yakleder wird beim Tragen der Schuhe immer besser; es passt sich den Füßen des Trägers an und ermöglicht dadurch unvergleichlichen Komfort. In Erweiterung seiner natürlichen Eigenschaften wurde zudem die Wetterfestigkeit des Leders verbessert. Das Leder ist perforiert für besseren Feuchtigkeitstransport und Textur.

Der lederne Oberteil ist verbunden mit der 6,5 mm dünnen Easton® EC90-Carbonsohle, die sich auf Abertausenden von Kilometern in den Giro-Modellen ProLight SLX und Factor bewährt hat. Sie gewährleistet höchste Steifigkeit und exzellente Verbindung zum Pedal.

Unter den Details finden sich eine Aluminium-Ratsche (mit gelasertem Rapha-Logo), gepolsterte Lederriemen und Titan-D-Ringe. Die Schuhe sind in schwarz und weiß – der jeweilig kontrastierende unterste Riemen erinnert an die Pedalriemen der goldenen Radsportzeit. An der Ferse weisen die Schuhe ein reflektierendes Rapha-Logo auf.

Merkmale:

NB: Bitte probieren Sie den Schuh nur auf Teppich und ohne Cleats an. Schuhe mit zerkratzten Sohlen können wir leider nicht umtauschen. Danke!
NB: Rapha GT Shoes müssen in den meisten Fällen eine Größe kleiner bestellt werden als andere Fabrikate. Siehe hierzu auch die “Größenvergleichstabelle”:#shoesize.