Die großen Anstiege der südlichen Alpen

Der zweite Band der Rapha-Tourenführerserie, „The Great Road Climbs of the Southern Alps“, setzt unsere Reise über die Straßen und Pässe Europas fort. Das Buch fängt in Texten von Graeme Fife und Fotos von Pete Drinkell die Schönheit und Faszination der südlichen Alpen ein und präsentiert Anstiege und Strecken, die nicht nur für den Radsport von historischer Bedeutung sind.

Beginnend mit dem Col d’Izoard nahe der französisch-italienischen Grenze geht es über den mächtigen Cime de la Bonette; danach steht der Mont Ventoux in der Provence auf dem Programm. Es folgt ein Abstecher über die Grenze nach Italien, bevor es durch die zentralen südlichen Alpen zum Ziel an der Riviera geht.

Zusätzliche zu den randlosen, doppelseitigen Bildern bietet das Buch handgezeichnete Karten und Steigungsprofile. Fife baut historische Informationen und kulturelle Betrachtungen in seine Erzählung ein sowie Schnappschüsse von Radrennen; verstärkt wird all dies durch Drinkells kraftvolle Fotoarbeiten.

Zu den vorgestellten Anstiegen gehören:
Colle d’Agnello
Cime de la Bonette
Colle della Maddalena
Col de Vars
Col d’Izoard
Colle della Lombarda
Mont Ventoux
Col des Champs
Col de la Cayolle
Col d’Allos
Col de la Couillole
Col de Buis
La Madone d’Utelle
Col de Turini
Poggio
Col de la Madone