Die großen Anstiege der Pyrenäen

Von dem bekannten Autor und Publizisten Graeme Fife für Rapha verfasst, stellt dieses Buch einen einzigartigen Tourenführer zu den großen Pässen der Pyrenäen dar.

Das Buch „The Great Road Climbs of the Pyrenees“ ist kein gewöhnlicher Radführer durch die Pyrenäen, es bietet Informationen und Tipps zu obskuren wie auch bekannten Pässen des Gebirges. Das eigentlich Fesselnde ist jedoch Fifes hochgradig persönlicher Bericht seiner Erkundung dieser ebenso vielfältigen wie ungewöhnlichen Region, der dem Leser ein farbiges und eindrückliches Bild vermittelt. Fife verbindet sorgfältige Recherche mit einem schwungvollen Schreibstil; die beeindruckenden Landschaftsaufnahmen von Pete Drinkell tragen dazu bei, den Leser sanft zu einem Besuch zu überreden.

Fifes Werk unterteilt die Pyrenäen in acht Regionen und umfasst alle bedeutenden Pässe in Frankreich und Spanien. Auf 320 Seiten werden 90 Anstiege beschrieben und mit handgezeichneten Karten sowie Höhenprofilen illustriert.

„,The Great Road Climbs of the Pyrenees‘ ist ein bemerkenswert fesselndes Werk. Graeme Fifes Texte in Verbindung mit den Fotografien von Pete Drinkell erschaffen ein Porträt dieser Region, das der Einbildungskraft freien Lauf lässt.“ – Richard Williams, The Guardian_
Richard Williams – The Guardian

Zu den vorgestellten Anstiegen gehören: