Seidenschal

Der Seidenschal von Rapha wird in England von Hand gefertigt. Er misst 45 × 45 cm und kann wie ein Halstuch getragen werden, um Hals und Nacken beim Radfahren warmzuhalten. Das Material wird mit einer speziellen Lösung getränkt, um Schweiß und Regenwasser abzuweisen; einen Hauch von Luxus bieten die handgesticken Kanten. Der Schal ist mit einem Muster aus Kettengliedern bedruckt, dem ersten Rouleur-Cover, einem Foto von Ben Ingham. Das kleine, pinkfarbene Rapha-Logo ist auf die rechte untere Ecke genäht.

Hauptmerkmale: