Gewebter Damengürtel

Hergestellt für Rapha von Anderson’s of Parma, ein Unternehmen, das seit 1966 in seiner italienischen Fabrik Gürtel herstellt. Das Gewebematerial sorgt für optimalen Sitz, wenn der Gürtel beim Radfahren getragen wird; die elastischen Schnüre bietet Komfort und Flexibilität. Zu den Merkmalen des Gürtels gehören ein Kalbslederbesatz in klassischem Braun und eine massive Messingschnalle mit gebürsteter Oberfläche in Silber.

Hauptmerkmale: