Transfer Weste

Eine stark wärmende Weste für kalte Bedingungen, optimal vor dem Start oder fürs Abwärmen nach dem Training. Zeitgemäßes Styling macht die Weste auch für den Stadtfahrer interessant. Die Weste lässt sich in der integrierten Tasche verstauen, was auf Reisen praktisch ist. Sie besteht aus einem robusten, elastischen Material mit mattem Finish, das dauerhaft wasserabweisend behandelt ist.

Die Weste ist mit PrimaLoft® ONE gefüllt, einer extrem leichten, synthetischen Isolierung. Das Material wiegt nicht nur fast nichts, sondern wärmt auch sehr gut und ist wasserabweisend.

Die Armlöcher sind hinten gerafft, was für einen gemütlichen Sitz sorgt, aber auch genug Bewegungsfreiheit beim Radfahren lässt. Die zwei Vordertaschen sind mit einem aufgerauten Trikotstoff gefüttert, der die Hände schön warm hält; die Rückentasche mit umgedrehtem Reißverschluss lässt sich im Volumen verdoppeln, um die Weste aufzunehmen. Im verpackten Zustand ist ein Rapha-Logo zu sehen.

Hauptmerkmale: